Ein amerikanischer Anbieter von privaten Pflegediensten zu Hause stellt mit Badgy Mitarbeiterausweise aus

Badgy reference Visiting Angels Logo

Das Informieren der Klienten und deren Familien über die Identität und Rolle der Pflegefachperson ist wichtig für Sicherheit und Wohlergehen der Betreuten.  Der Betreuungsdienst „Visiting Angels“ in Port Orchard, Washington, verwendet einen Badgy-Kartendrucker für die Erstellung von ID-Karten mit Foto der Betreuungspersonen, damit diese leichter erkannt werden können.

 

 

 

Visiting Angels als bester Anbieter von privaten Pflegediensten für ältere Menschen zu Hause prämiert

Seit 1998 ist der Anbieter von privaten Pflegediensten für ältere Menschen zu Hause, Visiting Angels, in allen Bundesstaaten der USA tätig. Die Zubereitung von Mahlzeiten, Körperpflege, Hilfe beim Baden oder Ankleiden, Einkaufen oder auch einfach Gesellschaft leisten gehören zu den angebotenen Dienstleistungen. Visiting Angels mit Hauptsitz in Pennsylvania wurde vor kurzem in der Ausgabe 2017 der Franchise Business Review als bester Anbieter für Betreuungsdienstleistungen für ältere Menschen zu Hause ausgezeichnet.

 

Ein Kartendrucker für effizientere Abläufe

2016 kaufte die Organisation die Druckerlösung Badgy200 von Evolis.  Badgy ist eine Komplettlösung für ID-Karten mit Personalisierungs-Software, Kartenvorlagenbibliothek und Verbrauchsmaterialien. Sie ist ideal für kleine Unternehmen oder Verbände und Vereine.

Emiley Stevens kann bestätigen, dass die Konfiguration des Badgy anhand der Bedienungsanleitung ganz einfach war. „Die Qualität der gedruckten Karten ist sehr hoch und der Drucker ist schnell und leicht zu bedienen.“

Monatlich werden zwischen 5 und 10 Karten ausgestellt. Die Ausweise werden farbig mit dem Logo des Unternehmens sowie Namen und Foto der Betreuungsperson ausgedruckt. Die Kapazität von Badgy entspricht den Bedürfnissen der Organisation in punkto Druck kleiner Volumen. „Ich kann die Lösung Organisationen wie der unseren wärmstens empfehlen“, meint Emiley Stevens.

 

Dank der Mitarbeiterausweise sind die Klienten informiertEmployee badge for caregivers at Visiting Angels - Badgy

Alle „Engel“ von Visiting Angels tragen eine ID-Karte. Um das Ausstellen und Aushändigen der Ausweise für 100 Mitarbeiter und neu Rekrutierte zu beschleunigen und mit ID-Fotos auszustatten, hat das Management beschlossen, einen Plastikkartendrucker anzuschaffen, mit dem ein Badge in wenigen Minuten ausgestellt werden kann. Emiley Stevens, Direktorin der Niederlassung in Port Orchard, Washington erklärt: „Auf unseren vorherigen Karten hatten wir keine Fotos.  Wir haben gemerkt, dass Fotos von bekannten Gesichtern auf unsere Klienten eine beruhigende Wirkung ausüben; besonders wichtig ist das bei Menschen mit Gedächtnisproblemen.“

 

 

 

Zurück zu referenzen