Kurzanleitung

  1. Verbinden Sie nach dem Auspacken des Druckers und Zubehörs das Netzkabel mit dem Netzteil, und dessen Verbindungskabel zum Drucker mit dem Gerät.
  2. Stecken Sie das Netzkabel in eine geerdete Steckdose ein.
  3. Der Drucker wird hochgefahren.
  4. Die Drucken-Taste leuchtet und zeigt das korrekte Funktionieren des Druckers an.
  5. Legen Sie die Badgy-CD in das CD-ROM-Laufwerk Ihres Computers ein.
  6. Achtung: Vor der Installation der „Badge Studio“-Anwendung müssen Sie den Druckertreiber installieren.
  7. Klicken Sie auf „1. Druckertreiber installieren“ und wählen Sie die gewünschte Installationssprache.
  8. Achtung: Verbinden Sie den Drucker noch nicht mit einem USB-Anschluss des Computers!
  9. Der Installationsassistent führt Sie durch die gesamte Installation dieses Treibers.
  10. Warten Sie bitte, bis die Installation des Druckertreibers beendet ist, bevor Sie den Drucker über das USB-Kabel mit dem Computer verbinden.
  11. Nach Abschluss der Treiberinstallation, verbinden Sie den Drucker über das USB-Kabel mit dem Computer.
  12. Klicken Sie im Menü der CD-ROM auf „2. Evolis Badge Studio installieren“.
  13. Der Installationsassistent führt Sie durch die gesamte Installation der Anwendung.
  14. Nach dem Beenden des Installationsvorgangs startet die Anwendung automatisch.
  15. Öffnen Sie den Druckerdeckel und legen Sie das Druckband ein.
  16. Schließen Sie den Deckel mit leichtem Druck, bis er hörbar einrastet.
  17. Öffnen Sie das Kartenfach, legen Sie Karten ein (mit der zu bedruckenden Seite nach oben) und schließen Sie das Kartenfach wieder.
  18. Öffnen Sie in Badge Studio das Menü „Datei > Druckeinstellungen“.
  19. Wählen Sie hier Ihr Badgy-Modell und klicken Sie auf „OK“.
  20. Starten Sie einen Druckvorgang über die Schaltfläche in der Software-Anwendung.
  21. Entnehmen Sie dem Auffangschacht die gedruckten Karten.