Effizienteres Kundenmarketing mit Servicekarten für Musikinstrumente

Logo Kunath Instrumentenbau

Die Firma Kunath in Fulda, Deutschland, stellt seit 10 Jahren hochwertige Blockflöten her. Sein Inhaber Joachim Kunath hat das Unternehmen mit 15 Mitarbeitern in die Top 3 der deutschen Blockflötenbauer geführt. Die Instrumente werden über den deutschen und ausländischen Fachhandel und direkt über den Online-Shop verkauft.

 

 

Entstehung einer Marketingidee

Stets darauf bedacht seinen Kundenservice zu verbessern, kam Herr Kunath Ende 2016 auf die Idee, die Seriennummern der Instrumente auf kleinen Plastikkarten zu drucken und jedem Instrument beizulegen. Der Endkunde kann sich über die Internetseite von Kunath registrieren, um die Servicekarte zu aktivieren.

Die sogenannte Servicekarte bietet:

  • eine verlängerte Garantie für den Endkunden
  • ermöglicht die Rückverfolgbarkeit der sehr hochpreisigen Instrumente und des verwendeten Materials – vor allem für reisende Musiker eine wichtige Zusatzdienstleistung.
  • Die Speicherung der Kontaktdaten der Kunden

 

Badgy hatte das beste Preis-Leistungsverhältnis

Im Dezember 2016 googelte Herr Kunath das Wort „Kartendrucker“ und suchte in Diskussionsforen nach Meinungen zu den verschiedenen Druckerherstellern. Der 4-Farbdruck war einer der Bedingungen, um schicke Designs zu erstellen. Der Desktop Plastikkartendrucker Badgy der französischen Firma Evolis erschien ihm das beste Preis-Leistungsverhältnis. Das moderne Design gefiel dem Ästheten Kunath auch gut!

 „Mit dem kleinen Badgy Kartendrucker sind wir schnell und unabhängig von externen Dienstleistern. Er ist einfach zu bedienen und zeigt sehr zuverlässig den Verbrauch des Farbbandes an, “ erklärt Joachim Kunath.

 

Eine intuitive Software zugänglich für alle

 

Das Design der Servicekarte hat Herr Kunath selbst gestaltet. Die dazu gelieferte Software findet er intuitiv und auch für nicht-Profis kein Problem. „Ich benutze für unsere Werbematerialien viele Grafikprogramme und ich muss sagen, die Software von Badgy ist einfach toll, auch die Lernvideos sind super.“

Die Servicekarte wird doppelseitig farbig bedruckt und enthält:

  • enthält die Seriennummer,
  • ein Foto einer Blockflöte,
  • das Logo der Firma Kunath
  • Informationen zur Garantie und zur Online-Registrierung auf der Rückseite.

 

Zugangskontrollkarten für das Gästehaus der Familie

 

Um die Kapazität des Druckers weiter zu nutzen, druckt Herr Kunath auch noch Geschenkkarten sowie Zugangskontrollkarten für die elektronische Schließanlage des Gästehauses seiner Frau.  Frau Kunath veranstaltet dort Master-Klassen für Musikerkunden.

Die Zugangskontrollkarte für das Gästehaus enthält einen Chip für höhere Sicherheit, der wie in Hotels  mit einem hauseigenen Kodierungsgerät verschlüsselt wird und dann mit dem Badgy-Drucker gedruckt wird.

150 Plastikkarten im Monat

 

Momentan werden ca. 150 Karten im Monat gedruckt. Vor kurzem hat Herr Kunath einen Schweizer Blockflötenbauer aufgekauft, was den Bedarf an Servicekarten auf mehrere hundert im Monat steigern wird. „Badgy wird das schon schaffen!“ freut sich Herr Kunath. 

 

 

 

Zurück zu referenzen